Lerncoaching
Bring frischen Wind in dein Lernen!

Mühe beim Lesen und /oder
in der Rechtschreibung

Ob Ihr Kind eine LRS (Lese-Rechtschreibschwäche) hat oder Legasthenie wird durch die zuständigen Stellen abgeklärt. Setzten Sie sich am besten mit Ihrer Klassenlehrperson in Verbindung. 

Auch ohne Abklärung darf Ihr Kind zu mir ins Coaching kommen, oder Sie als Eltern sich beraten lassen. Gerne zeige ich Ihnen Übungsmöglichkeiten, um
- die Leseflüssigkeit, Lesegeschwindigkeit zu verbessern
- das Erlesen von Silben zu trainieren
- Texte besser verstehen zu können. 

Anhand einer Lückenanalyse stelle ich fest, wo das Training angesetzt werden kann. Individuell stelle ich ein Trainingsprogramm zusammen, das auf Ihre Bedürfnisse oder die Ihres Kindes angepasst ist. 

Bei Fragen oder Anliegen dürfen Sie mich gerne auch telefonisch oder per Mail kontaktieren


Lesehilfen

Aus Karton und einem Sichtmäppchen können Sie ganz einfach eine Lesehilfe basteln. Die Lesehilfen unterstützen den Lesenden dabei auf der entsprechenden Zeile zu bleiben. Je nach Bedarf umfasst das Sichtfenster eine Zeile oder einige Wörter. 

Den Karton auf die entsprechende Länge zuschneiden. Ein Fenster ausschneiden mit der Schere oder dem Cutter. Auf der Rückseite noch ein Stück des Mäppchens aufkleben und fertig. Natürlich kann die Lesehilfe noch verziert werden. 

Viel Spass beim Lesen. 

  • Vorderseite. Kleines und grosses Sichtfenster.
    Vorderseite. Kleines und grosses Sichtfenster.
  • Rückseite
    Rückseite

Für weitere Tipps siehe auch: Für zu Hause. Dort gibt es auch einige Ideen zum Ausprobieren.  

 
 
 
 
E-Mail
Anruf